Pourquoi je ne suis PAS Charlie Hebdo / Warum ich NICHT Charlie Hebdo bin

Comme le but premier de ce blog est de défendre le bilinguisme historique d’Alsace-Lorraine, ce poste a été écrit en Français et en Allemand.

Da das Hauptziel dieses Blogs darin besteht, die historische Zweisprachigkeit im Elsass-Lothringen zu verteidigen, wurde diese Post auf französisch und deutsch geschrieben.

Je pense que très peu de gens ne sont pas au courant de la tragédie qui s’est passée a Charlie Hebdo.

Ich glaube, dass nur wenige Menschen sich der Tragödie bei Charlie Hebdo nicht bewusst sind.

Voici un bref résumé.

Hier gibt es eine kurze Zusammenfassung.

*****

Un attentat perpétré à Paris dans les locaux de l’hebdomadaire satirique Charlie Hebdo par deux hommes cagoulés et lourdement armés a fait au moins 12 morts, bilan le plus meurtrier d’un attentat depuis plus de 50 ans en France.

Ein in Paris von zwei maskierten Männern begangener Attentat innerhalb der Gebäude der satirischen Wochenzeitung Charlie Hebdo hat mindestens 12 Töten verursacht. Dies ist die tödlichste Bilanz eines Terroranschlags in Frankreich seit 50 Jahren.

Deux frères sont activement recherchés par les autorités.

Die Behörden fahnden aktiv nach zwei Brüdern.

*****

La cause de l’attaque criminelle consiste en les nombreuses caricatures du journal contre le prophète musulman Mahomet.

Die Ursache des kriminellen Angriffs besteht aus den zahlreichen Karikaturen der Zeitschrift gegen den moslemischen Prophet Mahomet.

(Le fait que je reproduise ici ces caricatures ne signifie pas que je les approuve).

(Die Tatsache, dass ich diese Karikaturen hier reproduziere, bedeutet nicht, dass ich damit einverstanden bin).

Maintenant je veux être très clair.

Nun will ich ganz klar sein.

En tant que Chrétien progressiste, je trouve que cette attaque a été MONSTRUEUSE.

Als progressiver Christ glaube ich, dass dieser Anschlag MONSTRÖS war.

J’exprime toute ma compassion envers les victimes et leur familles.

Ich drücke mein ganzes Mitleid für die Opfer und deren Familien aus.

CEPENDANT, je ne peux pas soutenir le journal inconditionnellement comme beaucoup de français le font.

DENNOCH kann ich nicht die Zeitung bedingungslos unterstützen, wie viele Franzosen es tun.

La diversité d’une religion.

Die Vielfalt einer Religion.

Tout d’abord, je veux insister sur le fait que le Christianisme, l’Islam (et toutes les visions du monde) sont extrêmement diverses.

Zuallererst will ich betonen, dass das Christentum, der Islam (sowie alle Weltanschauungen) extrem vielfältig sind.

En tant que Chrétien progressiste, je sais par exemple que la Bible est en ensemble de livres culturellement conditionnés et souvent contradictoires.

Als progressiver Christ weiss ich zum Beispiel, dass die Bibel ein Satz von kulturbedingten Büchern ist, die oft widersprüchlich sind.

On y trouve a la fois l’ordre d’aimer ses ennemis et une prière pour que les enfants de ses ennemis soient massacres.

Man findet dort sowohl den Befehl, seine Feinde zu lieben als auch ein Gebet dafür, dass die Kinder seiner Feinde massakriert werden.

De la même manière, on trouve des Chrétiens contre l’homosexualité, pour l’homosexualité, des Chrétiens croyant au créationnisme, des Chrétiens acceptant l’évolution, Chrétiens croyant en des tourments éternels en enfer, des Chrétiens rejetant cette vue de l’enfer…etc.

Auf die gleiche Weise findet man Christen  gegen die Homosexualität, Christen für die Homosexualität, Christen, die an den Kreationismus glauben, Christen, die die Evolution akzeptieren, Christen, die an ewige Qualen in der Hölle glauben, Christen die diese Ansicht der Hölle ablehnen…und so weiter und so fort.

Selon le Christianisme progressiste, la Bible n’est pas dépourvue d’erreurs et contient certains propos qui sont indignes d’un Dieu parfaitement bon et juste.

Dem progressiven Christentum zufolge ist die Bibel nicht irrtumslos sondern enthält vielmehr manche Aussagen, die einem vollkommen guten und gerechten Gott unwürdig sind.

Je pense que cela peut aussi être dit sur le Coran et l’Islam qui expriment des opinions diverses.

Ich glaube, dass man dasselbe über den Koran und den Islam sagen kann, die verschiedene Meinungen ausdrücken.

La tragédie de la grande majorité du monde musulman et qu’ils s’accrochent a l’infaillibilité de leur Écrits Saints contre toute raison.

Die Tragödie der grossen Mehrheit der muslimischen Welt besteht darin, dass sie an der Unfehlbarkeit ihrer heiligen Schriften festhält, und zwar gegen jegliche Vernunft.

Cela les conduits a voir des lois culturellement conditionnées et primitives comme des commandements absolut divins.

Das führt sie dazu, primitive kulturbedingte Gesetze als absolute göttliche Gebote anzusehen.

Cependant, je crois que si on les interprète dans leur contextes historiques, ni la majorité des auteurs Bibliques ni Mahomet n’étaient mauvais,

Dennoch glaube ich, dass wenn man sie in ihrem historischen Kontext interpretiert, weder die Mehrheit der biblischen Autoren noch Mahomet bösartig waren.

C’est la raison principale pour laquelle je désapprouve ce genre de caricatures.

Das ist der Hauptgrund, warum ich solche Karikaturen nicht gutheissen kann.

Elles donnent l’impression au public que l’Islam entier est un phénomène unifié et horrifiant.

Sie vermitteln der Öffentlichkeit den Eindruck, dass der ganze Islam ein einheitliches und abscheuliches Phänomen wäre.

C’est complètement faux!

Das ist völlig falsch!

Comment critiquer rationnellement une religion.

Wie eine Religion auf eine rationale Weise kritisiert werden sollte.

Je pense qu’une critique d’une religion doit utiliser des arguments rationnels que la plupart de ses membres sont susceptibles d’accepter.

Ich glaube, dass die Kritik einer Religion vernünftige Argumente benutzen muss, für die die Mehrzahl ihrer Mitglieder offen sind.

Par rapport au fondamentaliste Chrétien et Islamique, on peut par exemple facilement montrer que la Bible et le Coran contiennent des contradictions et erreurs qui vont a l’encontre de leur infaillibilité prétendue.

In Bezug auf den christlichen und islamischen Fundamentalismus kann man Zum Beispiel leicht zeigen, dass die Bibel und der Koran Unstimmigkeiten und Irrtümer beinhalten, die deren vermutliche Unfehlbarkeit widerlegen.

Mais les caricatures telles que celles de Charlie Hebdo sont absolument contre-productives,

Aber Karikaturen, wie die von Chalie Hebdo, sind absolut kontra-produktiv.

Cela dégoûte la grande majorité des musulmans non-violents,

Das ekelt die grosse Mehrheit der Muslime an, die Gewalt ablehnen.

Et cela pousse la minorité des musulmans violents au meutre.

Und das stachelt die Minderheit gewalttätiger Muslime zum Mord auf.

Ce qu’a fait Charlie Hebdo n’a rien servi d’autre que de renforcer un cercle vicieux de la haine.

Was Charlie Hebdo gemacht hat hat nichts anderem gedient, als einen Teufelkreis des Hasses zu fördern.

Il n’y a aucun doute que l’extreme droite va devenir beaucoup plus puissante a cause de ces atrocités.

Es gibt keinen Zweifel, dass wegen dieser Gräueltaten die extreme Rechte viel mächtiger werden wird.

Et beaucoup de musulmans vont se sentir marginalisés et attirés par l’extrémisme,

Und viele Muslime werden sich marginalisiert und vom Extremismus angezogen fühlen.

Finalement, il est bon de remarquer que Charlie Hebdo ne dit absolument rien contre le racisme anti-blanc alors que ses victimes sont EXTREMENT plus nombreuses que celles de l’Islamisme en France,

Schliesslich ist es bemerkenswert, dass Charlie Hebdo absolut nichts gegen den anti-weissen Rassismus sagt, obwohl dessen Opfer viel zahlreicher sind als die des Islamismus in Frankreich.

http://img707.imageshack.us/img707/5997/lynchage.jpg

Il est beaucoup plus facile de taper sur tous les musulmans que de braver le politiquement correct et appeler tous les racismes a être combattus de la même manière.

Es ist viel einfacher, pauschal und undifferenziert alle Muslime heftig zu beleidigen, als die politische Korrektheit herauszufordern und dazu aufzurufen,  alle Arten von Rassismus gleichermassen zu bekämpfen.

Conclusion.

Schluss.

Cet horrible meutre est absolument sans excuse.

Dieser schreckliche Mord ist zweifelsohne unentschuldbar.

Je soutiens entierement les proches des journalistes assassines.

Ich unterstütze völlig die Verwandten der ermordeten Journalisten.

Cependant je refuse de soutenir le journal lui-meme.

Dennoch weigere ich mich, die Zeitung selbst zu unterstützen.

Comme John Gapper du “Financial Time” l’a ecrit:

« La France est le pays de Voltaire mais trop souvent l’irresponsabilité éditoriale a prévalu chez “Charlie Hebdo”. Il ne s’agit pas pour le moins du monde d’excuser les meurtriers, qui doivent être attrapés et punis, ni de suggérer que la liberté d’expression ne devrait pas s’appliquer à la représentation satirique de la religion. Mais seulement de dire que le bon sens commun serait utile dans des publications telles que “Charlie Hebdo”, ou le journal danois “Jyllands-Posten”, qui prétendent remporter une victoire pour la liberté en provoquant des musulmans, alors qu’en réalité ils sont seulement stupides. »

Wie John Gapper aus dem “Financial Time” es zum Ausdruck gebracht hat:

“Frankreich ist das Land von Voltaire aber allzu oft stand die journalistische Verantwortungslosigkeit bei Charlie Hebdo im Vordergrund.
Es geht weder darum, die Mörder zu entschuldigen, die gefangen genommen und bestraft werden müssen, noch zu suggerieren, dass man die Meinungsfreiheit  nicht auf die satirische Darstellung der Religion anwenden sollte.
Dennoch darf man wohl sagen, dass die Verwendung des gesunden menschlichen Verstands nützlich wäre in Veröffentlichungen wie “Charlie Hebdo” oder der dänischen Zeitschrift  “Jyllands-Posten” , die behaupten, durch die Provokation von Muslimen einen grossen Sieg für die Freiheit zu gewinnen, während sie in Wahrheit nur idiotisch sind. “
 

Ma page facebook  / Meine Facebook-Seite

Mon blog sur la religion, philosophie et politique  / Mein Blog über die Religion, Philosophie und Politik.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s